Emirates starten Gratis-WLAN im Flugzeug

30. März 2015, 12:35
59 Postings

Bei mehr als der Hälfte der gesamten Flotte - Um 1 Euro Upgrade auf 500 MB Datenvolumen

Die Internetnutzung im Flugzeug boomt: Bereits mehr als 30 Prozent der eigenen Passagiere verwenden auf Ultra-Langstreckenflügen (mehr als 14 Stunden) das Internet-Angebot, führt Emirates in einer aktuellen Presseaussendung aus. In Zukunft könnte dieser Anteil noch wesentlich höher werden: Führt die Fluglinie doch ab sofort kostenloses WLAN auf einem großen Teil seiner Flüge ein.

Angebot

Das Angebot sei in 106 der eigenen Maschinen verfügbar sein, so Emirates zu den Details. Das sei mehr als die Hälfte der eigenen Flotte, darunter sämtliche A380. Jeden Monat sollen zwei bis drei weitere Flugzeuge hinzukommen. Erste Tests mit diesem Angebot hätten in den letzten Monaten eine Verfünffachung der WLAN-Nutzung an Bord gezeigt, führt die Fluglinie die erwarteten Konsequenzen aus.

Volumen

Zwar sind dabei nur die ersten 10 MB gratis, wer mehr benötigt, muss dafür aber auch nicht all zu viel zahlen: Um eine Pauschale von 1 US-Dollar gibt es 500 MB Datenvolumen. Diese Hürde sei lediglich den aktuellen technischen Beschränkungen geboten. Für die Zukunft setzt sich Patrick Brannelly, Divisional Vice President für Customer Experience bei Emirates, aber Gratis-WLAN ohne jegliche Beschränkungen auf allen Flügen als Ziel.

Verbunden

Die Daten des Unternehmens geben auch Aufschluss darüber, was die Fluggäste während ihrer Reise so im Internet tun: Demnach sind es vor allem Facebook, Google und Instant Messenger, die genutzt werden. Es dominiere also der Wunsch nach dem "Verbunden bleiben" mit der Außenwelt. (red, 30.3.2015)

  • Gratis-WLAN im Flugzeug soll bei Emirates zur Normalität werden.
    foto: john konstantaras / ap / emirates

    Gratis-WLAN im Flugzeug soll bei Emirates zur Normalität werden.

Share if you care.