Raspberry Pi erweckt Lego-Haus zum Leben

Video29. März 2015, 15:57
9 Postings

Entwickler von PubNub demonstrieren damit Heimautomatisierung

Die Liste an Bastelideen mit dem Mini-Computer Raspberry Pi ist um einen Eintrag reicher geworden. Die Entwickler von PubNub haben ein Lego-Haus in ein winziges Smart Home verwandelt.

Sensoren und Türöffner

Das Minihaus ist mit einem Raspberry Pi Model B+, sieben LED, mehreren Sensoren zum Messen von Luftfeuchtigkeit, Luftdruck und Temperatur sowie einem Motor zum Öffnen der kleinen Haustüre ausgestattet. Über ein Dashboard können die Entwickler das Lego-Häuschen kontrollieren und den aktuellen Status abrufen.

Zu einem späteren Zeitpunkt will PubNub die Anleitung für ihr Mini Smart Home veröffentlichen. Vergangenen November haben sie bereits eine ähnliches Projekt gezeigt, bei dem anstatt eines Raspberry Pi ein Arduino zum Einsatz kam.

pubnub
Ein Lego-Häuschen als Smart Home.

Was Bastlern zur Inspiration für aufgemotzte Puppenhäuser dienen könnte, ist eigentlich eine Demonstration wie das Daten-Streaming-Netzwerk PubNub für das "Internet of Things" eingesetzt werden kann. (br, 29.3.2015)

  • Bastelprojekt (nicht nur) für das Kinderzimmer - das smarte Lego-Häuschen.
    screenshot: pubnub/vimeo

    Bastelprojekt (nicht nur) für das Kinderzimmer - das smarte Lego-Häuschen.

Share if you care.