Melzer fliegt gegen Chardy aus Miami-Turnier

28. März 2015, 22:36
91 Postings

Nach gutem Beginn blühte noch eine glatte Zweitrundenniederlage gegen den Franzosen - Thiem gegen Sock

Miami - Tennisprofi Jürgen Melzer ist am Samstag beim mit 5,4 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Turnier von Miami in der zweiten Runde glatt ausgeschieden. Der Niederösterreicher verlor gegen den als Nummer 31 gesetzten Franzosen Jeremy Chardy nach 68 Minuten 4:6,1:6.

Melzer war im ersten Satz 4:0 vorne gelegen, kassierte danach aber neun Game-Verluste in Folge und bezog schließlich im vierten Duell mit dem 28-Jährigen die zweite Niederlage. Auch vor zwei Wochen in Indian Wells war der 33-Jährige in Runde zwei gescheitert.

Dominic Thiem, der am Freitag in Miami gegen den Weltranglisten-Zwölften Feliciano Lopez weitergekommen war, trifft im der dritten Runde auf den US-Amerikaner Jack Sock. Gegen die Nummer 45 der Welt hat er noch nie gespielt. Der 22-Jährige schaltete in Runde zwei den Italiener Fabio Fognini in zwei Sätzen aus. (APA, 28.3.2015)

MIAMI (ATP, 5,381 Mio. Dollar, Hartplatz) - 2. Runde:

Jeremy Chardy (FRA-31) - Jürgen Melzer (AUT) 6:4,6:1

David Ferrer (ESP-7) - Federico Delbonis (ARG) 6:1,6:1

Jo-Wilfried Tsonga (FRA-11) - Tim Smyczek (USA) 6:4,3:6,6:3

Gael Monfils (FRA-16) - Filip Krajinovic (SRB) 3:6,6:2,7:6(4)

John Isner (USA-18) - Andrej Rublew (RUS) 6:3,6:4

Viktor Troicki (SRB-32) - Simone Bolelli (ITA) 7:5,3:6,6:4

Alejandro Falla (COL) - Ivo Karlovic (CRo-22) 6:4,6:2

Kei Nishikori (JPN-4) - Michail Juschnij (RUS) 6:2,6:1

Gilles Simon (FRA-12) - Michail Kukuschkin (KAZ) 6:3,6:7(5),6:0

Lukas Rosol (CZE-25) - Alexander Zverev (GER) 7:6(0),6:3

Adrian Mannarino (FRA-31) - Albert Ramos (ESP) 6:4,3:6,6:2

Juan Monaco (ARG) - Ernests Gulbis (LAT-13) 6:2,6:4

Fernando Verdasco (ESP-26) - James Duckworth (AUS) 4:6,6:2,6:1

Jack Sock (USA) - Fabio Fognini (ITA-21) 7:6(4),6:1

Share if you care.