Tiger Woods purzelt aus den Top 100

28. März 2015, 21:26
11 Postings

Erstmals seit mehr als 18 Jahren

Der derzeit pausierende Golf-Superstar Tiger Woods landet auf einem neuen Tiefpunkt. In der am Montag erscheinende Weltrangliste wird der US-Amerikaner erstmals seit über 18 Jahren nicht mehr unter den besten 100 Golfern aufscheinen.

Der seit Jahren von verschiedenen Verletzungen, vor allem im Rückenbereich, geplagte 39-jährige Ausnahmegolfer hat seine diesjährige Saison nach einer desaströsen 82er-Runde im Jänner unterbrochen. Derzeit arbeitet er an einem weiteren Comeback.

Woods wurde erstmals im Juni 1997 die Nummer eins der Weltrangliste und führte das Ranking 683 Wochen lang an. Der Australier Greg Norman folgt mit "nur" 331 Wochen an der zweiten Stelle der ewigen Bestenliste. (APA, 28.3.2015)

Share if you care.