Dovizioso bei erstem MotoGP aus der Pole Position

28. März 2015, 20:04
28 Postings

Titelverteidiger Marquez in Qualifikation Dritter

Doha - Der Italiener Andrea Dovizioso startet beim ersten WM-Saisonrennen der MotoGP am Sonntag aus der Pole Position. Der 29-jährige Ducati-Pilot markierte am Samstag in der Qualifikation des GP von Katar in Doha Bestzeit vor den beiden spanischen Honda-Fahrern Dani Pedrosa und Marc Marquez.

Ducati hat in der Königsklasse den Vorteil, in den Qualifyings und den Rennen weichere Reifen als die Werkteams einsetzen zu dürfen. Das nützte Dovizioso aus und schnappte sich die Bestzeit mit 0,217 Sekunden Vorsprung auf Pedrosa und 0,324 vor dem zweifachen MotoGP-Weltmeister und Titelverteidiger Marquez. Mit Andrea Iannone (ITA/4.) und Yonny Hernandez (COL/5.) stehen zwei weitere Ducati-Fahrer in der zweiten Reihe noch vor dem Yamaha-Duo mit Jorge Lorenzo (6.) und Valentino Rossi (8.). (APA, 28.3.2015)

  • Da freut sich der Dovizioso.
    foto: ap

    Da freut sich der Dovizioso.

Share if you care.