John Cleese: "Muslime haben das Recht, ausgelacht zu werden"

27. März 2015, 18:20
29 Postings

Die Autobiografie des britischen Komikers erscheint am Montag auf deutsch

Berlin - Für den britischen Komiker und Autor John Cleese ist der Islam ein gutes Thema für Satire. In einem Interview mit dem "Spiegel" sagt Cleese: "Muslime, die bei uns leben, sind Teil unserer Gesellschaft. Sie haben das Recht, ausgelacht zu werden." Cleese selbst habe sich jedoch "niemals über den Propheten lustig gemacht", ebenso wenig wie über Jesus Christus oder den Dalai-Lama. Es gehe ihm nicht um den Glauben an sich, sondern "um die Art, wie die Gläubigen ihn leben". Am Montag erscheint die Autobiografie des Komikers auf Deutsch. (red, derStandard.at, 27.3.2015)

  • Der britische Komiker John Cleese.
    foto: ap / joel ryan

    Der britische Komiker John Cleese.

Share if you care.