TV-Programm für Samstag, 28. März

28. März 2015, 06:00
2 Postings

Yourope: Ukraine und kein Ende, Bürgeranwalt, Litera Tour: Thomas Raab, Newton: Rätsel MH370, Merida, Giuseppe Verdi - Messa da Requiem , Wasser für die Elefanten

14.00 MAGAZIN
Yourope: Ukraine und kein Ende
Wie fühlen sich junge Ukrainer heute? Welche Hoffnungen haben sie für ihr Land? Andreas Korn trifft im ukrainischen Odessa auf junge Menschen, die Russisch sprechen, sich aber europäisch fühlen. Bis 14.25, ARTE

17.05 MAGAZIN
Bewusst gesund: Unterschätztes Problem Lungenembolie
Ricarda Reinisch mit: 1) Gefährlich - Lungenembolie ein unterschätztes Problem. 2) Köstlich - Pilze selbst züchten. 3) Geheimnisvoll - die Arzneien des Paracelsus. Bis 17.30, ORF 2

17.30 MAGAZIN
Bürgeranwalt
1) Zu schnell gefahren - trotzdem Geld zurück? 2) Schwerverletzt nach Blaulichteinsatz: Ein Auto wurde auf den Gehsteig geschleudert und verletzte mehrere Passanten schwer. 3) Fast verbrannt - endlich Prozessende: Schwer verletzt überlebte der Arbeiter Zoran C. einen schweren Arbeitsunfall. Bis 18.20, ORF 2

17.55 LITERATURMAGAZIN
Litera Tour: Thomas Raab - Die Stille und der Tod
Krimiautor und Musiker Thomas Raab erläutert bei Thomas Rottenberg seinen neuen Roman Still. Chronik eines Mörders, der die ungewöhnliche Entwicklungsgeschichte eines Verbrechers erzählt. Außerdem: literarische Spuren im Schnee - wie Ian Fleming auf die Idee kam, James Bond auf Skier zu stellen. Bis 18.25, Servus TV

foto: servustv

18.40 WISSENSMAGAZIN
Newton: Rätsel MH370
Das Verschwinden von Flug MH370 vor mehr als einem Jahr wirft immer noch Rätsel auf. Bis 19.05, ORF 1

19.30 KULTURMAGAZIN
Kulturpalast: Sex in der Kunst
Bis in die 1970er-Jahre hatte Sex in der Kunst vor allem eine Funktion: Befreiung. Das zeigt auch die aktuelle Ausstellung zur Feministischen Avantgarde in Hamburg. Durch offensiven Umgang mit der eigenen Sexualität be freiten sich viele Künstlerinnen von dominanten männlichen Blicken. Bis 20.00, 3sat

20.15 HEXENZAUBER
Merida - Legende der Highlands
(USA 2012, Brave, Steve Purcell / Mark Andrews / Brenda Chapman) Merida wächst als schottische Prinzessin in den Highlands auf. Doch mit der höfischen Etikette hat sie nichts am Hut, zum Unmut ihrer Mutter. Als Merida verheiratet werden soll, flieht sie in den Walt und trifft auf eine Hexe. Eine überraschend starke, weibliche Persönlichkeit, die man aus der Disney-Filmfabrik sonst nicht erwartet hätte. Bis 21.35, ORF 1

foto: orf/disney

20.15 MUSIK
Giuseppe Verdi - Messa da Requiem
Hollywood-Bowl: In einem der größten natürlichen Amphitheater der Welt di rigiert Gustavo Dudamel die Messa da Requiem, Giuseppe Verdis monumen tales geistliches Werk. Der Komponist widmete es Alessandro Manzoni, einem italienischen Dichter und Schriftsteller des 19. Jahrhunderts. Bis 21.50, 3sat

20.15 RÜCKBLENDE
Wasser für die Elefanten
(USA 2011, Water for Elephants, Francis Lawrence) Jacob (Robert Pattinson) studiert Tiermedizin. Während seiner Abschlussprüfung erfährt er, dass seine Eltern ums Leben gekommen sind. Noch im selben Moment verlässt er die Fakultät und will ein neues Leben beginnen: Da kommt ihm ein vorbeifahrender Zirkuszug gerade recht. Trotz des Kitsches der Liebesgeschichte ist der Film eine recht gelungene Hommage an den Roman von Sara Gruen. Und natürlich spielt Christoph Waltz seine Rolle mit unbedingter Leidenschaft. Bis 22.35, Pro Sieben

foto: 20th century fox

21.45 REPORTAGE
Bettie Page - Godmother of Striptease
Pin-up-Göttin der 50er-Jahre: Die Karriere des meistfotografierten Pin-up-, Akt- und Fetisch-Modells war steil. Die ungenierte Freizügigkeit ihrer Fotos machte sie 1955 zur Zielscheibe eines Ermittlungsausschusses des US-Senats, der sie als Ursache für Jugendverdorbenheit anführte. 1957 zog sie sich aus der Öffentlichkeit zurück. Bis 22.45, Arte

foto: clarence wyatt

22.00 VERBRECHEN
Das tote Mädchen
(USA 2006, The Dead Girl, Karen Moncrieff) Krista (Brittany Murphy) wird tot aufgefunden. Danach stellen sich vier Hauptakteure vor: Arden (Toni Collette), die Krista findet; Leah, die als Studentin in der Gerichtsmedizin tätig ist; Ruth, die mit Carl (Nick Searcy) unglücklich ist; Kristas Mutter Melora und Rosetta (Kerry Washington), ihre Geliebte. Ein Film für risikobereite Zuschauer, die sich nicht so leicht durch eine Episodenstruktur und Zeitsprünge verwirren lassen. Bis 23.25, Eins Festival

22.45 DROGEN
Im Jahr des Drachen
(USA 1985, Year of the Dragon, Michael Cimino) Captain Stanley White (Mickey Rourke) ist Polizist und Vietnamveteran. Sein Revier ist die Gegend um Chinatown in New York City. Doch seit dem Vietnamkrieg hat er Vorurteile gegenüber Asiaten. Mittlerweile steigt der junge Joey Tai (John Lone) durch brutale Gewalt schnell zum Anführer der chinesischen Mafia auf. Ein dreckiger, düsterer und mitreißender Klassiker der Filmgeschichte, in dem Rourke als knallharter und frustrierter Cop brilliert. Bis 1.10, Servus TV

23.10 WIEDERSEHEN
Legenden der Leidenschaft
(USA 1994, Legends of the Fall, Edward Zwick) Colonel William Ludlow (Anthony Hopkins) hat drei Söhne: Alfred (Aidan Quinn), Samuel (Henry Thomas), der in Harvard studiert und mit seiner Verlobten Susannah nach Hause kommt, und Tristan (Brad Pitt), einen wilden Burschen, der im Fernweh seine Bestimmung sieht. Sie leben auf einer Ranch in Montana, kurz vor Ausbruch des Ersten Weltkrieges. Das Familienepos entfaltet erst gegen Ende der Geschichte seine volle Emotionalität. Bis 1.15, ARD (Sandra Čapljak, DER STANDARD, 28./29.3.2015)

Share if you care.