Doch kein Kreuzbandriss bei Marchisio

28. März 2015, 10:29
92 Postings

Juventus-Mittelfeldspieler hatte sich im Training verletzt

Turin - Juventus Turin und die italienische Fußball-Nationalmannschaft können aufatmen: Claudio Marchisio hat nicht, wie zunächst vermutet, einen Teilriss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie erlitten.

Nach weiteren Untersuchungen in einer Turiner Klinik wurde ein Kreuzbandriss ausgeschlossen. Der 29-Jährige werde jetzt einige Tage lang pausieren, teilte Juve mit. Marchisio hatte sich im Training vor dem EM-Qualifikationsspiel gegen Bulgarien ohne Fremdeinwirkung verletzt, wie Italiens Verband am Freitag mitteilte. (sid, 28.3.2015)

Share if you care.