Hyundai i20: Die Reifeprüfung

Ansichtssache27. März 2015, 15:27
68 Postings

Moderne Kleinwagen sind nicht mehr ganz klein, und Mangelerscheinung sind sie auch längst nicht mehr. Im Test die Neuauflage des Hyundai i20. Was der alles drin hat, vom Spurhalteassistenten bis zur Lenkradheizung.

foto: stockinger

Fürs Philosophieren über Inhalt und Beschaffenheit einer Damenhandtasche ist an dieser Stelle definitiv nicht der richtige Platz. Außerdem interessieren sie nur, wenn der Sensor im Beifahrersitz motzt, weil er die Handtasche für einen Mitfahrer hält und nach dem Sicherheitsgurt miept. Das ist in der neuen Generation des i20, den Hyundai ins Rennen schickt, aber nicht der Fall. Er akzeptiert die mit Akten, Schreibblock und diversen lebensnotwendigen Utensilien vollgestopfte Tasche anstandslos.

1
foto: stockinger

Das macht ihn sympathisch - und besänftigt uns beim ersten Einparken, als sich die elegante, relativ weit nach unten gezogene Schürze (früher nannte man das Spoiler) anschickt, mit den (unnötig hohen) Gehsteigkanten in Österreich in Konflikt zu geraten.

2
foto: stockinger

Apropos: Der neue i20 ist um ein paar Zentimeter gewachsen in Länge, Breite und Höhe. Das eröffnet neue Dimensionen (nicht nur im Kofferraum), ohne dass die beliebte Kompaktheit verlorengeht. Sie wird in dem von Hyundai zwecks Tests zur Verfügung gestellten Sechs-Gang-Turbodiesel sogar noch verstärkt. Der ist mit 90 PS wunderbar griffig und ausreichend für Überlandfahrten. Hervorzuheben sind Laufruhe und gute Schalldämmung.

3
foto: stockinger

Was koreanische Tradition ist, wurde perfektioniert: Übersichtliche Armaturen, ausreichend Ablageflächen und intuitive Bedienung. Auch sind alle wesentlichen elektronischen Helferleins serienmäßig drin bis hin zu Spurhalteassistent und Kurvenlicht.

Extra kosten nur Rückfahrkamera mit Display im Innenspiegel, Winterpaket und elektrisches Glasdach. Mehr Entertainment lässt sich über das eigene Smartphone ins Cockpit holen, die Halterung dafür gibt's als Zubehör. (Luise Ungerboeck, DER STANDARD, 27.3.2015)

Link

Hyundai

Hinweis im Sinne der redaktionellen Leitlinien: Die Teilnahme an internationalen Fahrzeug- und Technikpräsentationen erfolgt großteils auf Basis von Einladungen seitens der Automobilimporteure oder Hersteller. Diese stellen auch die hier zur Besprechung kommenden Testfahrzeuge zur Verfügung.

4
Share if you care.