Fans renovierten drei Jahre lang "Half-Life 2": Grafik-Update gratis erschienen

27. März 2015, 10:25
107 Postings

7 GB große Modifikation verpasst Kult-Shooter frischen Anstrich

Eine Gruppe von Fans haben den Kult-Shooter "Half-Life 2" überarbeitet und dem 11 Jahre alten Spiel ein umfassendes Grafik-Upgrade verpasst. Die 7 GB große Modifikation namens "Half-Life 2: Update" hat drei Jahre in Anspruch genommen und wurde von "Half-Life"-Hersteller Valve abgesegnet. Dieser Tage ist das "Remaster" kostenlos auf Steam erschienen.

Schöner

Das Update verbessert die Beleuchtung der Kulissen, bringt Spezialeffekte auf Vordermann, erhöht die Detaildarstellung und behebt zudem auch noch zahlreiche Fehler, die bislang ungepatcht geblieben sind. Überdies kann man einen Modus für Community-Kommentare mit 100 Audio-Anmerkungen zur Entwicklung von "Half-Life 2" aktivieren.

filip victor

Ikonischer Stil beibehalten

Projektleiter Filip Victor zufolge habe man bei der Überarbeitung darauf geachtet, die Grafik zu modernisieren, ohne den ikonischen Stil und das Gameplay zu verändern. "Mein Ziel ist es, etwas zu kreieren, dass neue Spieler für die 'Half-Life'-Serie begeistern kann, aber bestehende Fans nicht vergrault." Ein Vergleichsvideo zeigt die Unterschiede zwischen dem Original und dem Update. (zw, derStandard.at, 27.3.2015)

  • Artikelbild
    bild: half-life 2: update
  • Artikelbild
    bild: half-life 2: update
  • Artikelbild
    bild: half-life 2: update
  • Artikelbild
    bild: half-life 2: update
  • Artikelbild
    bild: half-life 2: update
Share if you care.