Geheimnisse von #petzileaks

27. März 2015, 08:15
7 Postings

Ehemaliger BZÖ-Abgeordneter Stefan Petzner vertwittert Dokumente zur Causa Hypo

Stefan Petzner, einst Abgeordneter des BZÖ und rechte Hand es verstorbenen Landeshauptmannes Jörg Haider, macht heute PR. Von der Politik kann er trotzdem nicht ganz lassen.

Weil er sich als Abgeordneter in Hypo-Fragen ein Netzwerk an Whistleblowern aufgebaut habe, das vom Finanzministerium bis nach Bayern reiche, bekomme er heute noch geheime Dokumente zum Hypo-Debakel zugespielt.

Zum Privatvergnügen wertet er diese aus und gibt sie an Medien und Abgeordnete weiter. Ab und zu "leakt" er auch via Twitter. Wasserzeichen lässt "petzileaks" bei Weitergabe übrigens verschwinden, weiht Petzner den STANDARD ein. (burg, DER STANDARD, 27.3.2015)

Share if you care.