Kleine Windows-Tablets bekommen Office gratis

26. März 2015, 16:18
15 Postings

Microsoft bestätigt Pläne offiziell - Unterscheidung zwischen "Pro" und "Mobile"

Microsoft hat bekannt gegeben, dass kleinere Windows-Tablets eine kostenlose Version des Büropakets Office bekommen sollen. In einem Blogeintrag schreibt Vice President Kirk Koenigsbauer, dass das Angebot für Geräte gelten soll, die nicht in die "professional" fallen.

Pro vs. Mobile

Die "Pro"-Tablets fangen für Microsoft bei einer Display-Diagonale von 10,1 Zoll an. Bei allen kleineren Geräten geht das Unternehmen von einer privaten bzw. mobilen Nutzung aus. Allerdings sollen auch die Nutzer der kleinen Geräte Office nicht in vollem Umfang nutzen können. Die Apps sollen nur Basisfunktionen bieten.

Kurz zuvor hat das Unternehmen bekannt gegeben, dass Office auf den Android-Tablets einiger Hersteller vorinstalliert werden soll. Die Kern-Apps sind unter iOS und Android bereits länger kostenlos erhältlich. Erweiterte Funktionen können über In-App-Käufe nachgeladen werden. (red, 26.3.2015)

  • Tablets unter 10,1 Zoll erhalten Office-Apps kostenlos.
    foto: ap photo/ron harris

    Tablets unter 10,1 Zoll erhalten Office-Apps kostenlos.

Share if you care.