Zehn Millionen Euro für Burdas digitale TV-Streamingplattform

26. März 2015, 08:07
posten

Burda-Einstieg bei Zattoo verworfen, schreibt "Handelsblatt" - 9,99 Abogebühr

München - Der deutsche Medienriese Burda investiert rund zehn Millionen Euro in die Streamingplattform seiner Fernsehzeitschrift "TV Spielfilm", schreibt das Handelsblatt am Donnerstag. Kostenpflichtig würden dort nach einer Testphase Sender der TV-Gruppen ProSiebenSat.1 und RTL - wie berichtet für 9,99 Euro im Monat.

Burda hat tatsächlich, wie Turi2 berichtet, Einstieg bei oder Übernahme des Schweizer Streamingportals Zattoo erwogen, soll ihn nach dem Bericht der deutschen Wirtschaftszeitung aber wieder verworfen haben.

Gegen die kolportierten zehn Millionen Euro nimmt sich das ORF-Investment in das Bezahl-Videoportal Flimmit recht überschaubar aus. ORF-Finanzdirektor Richard Grasl bezifferte es zuletzt mit zwei Millionen Euro inklusive Kaufpreis. (red, derStandard.at, 26.3.2015)

Share if you care.