Familienbeihilfe kommt künftig ohne Antrag

26. März 2015, 07:20
21 Postings

Bei Vorliegen der Voraussetzungen für den Bezug

Wien - Die Familienbeihilfe wird ab Mai im Regelfall ohne Antrag ausbezahlt. Darauf hat sich der Nationalrat am Mittwochabend mit den Stimmen aller Fraktionen verständigt. Gewürdigt wurde in der Debatte ein Schritt zu mehr Familienfreundlichkeit und Bürokratie-Abbau.

Kleine Bedenken

Die SPÖ vermeldete leichte Datenschutzbedenken, stimmte aber zu. Das System funktioniert im Wesentlichen so, dass bei Vorliegen aller Voraussetzungen für den Bezug die Daten aus dem Personenstandsregister elektronisch an die Finanzbehörden übermittelt werden. Die Eltern erhalten daraufhin automatisch die Familienbeihilfe und ersparen sich einen Amtsweg. (APA, 26.03.2015)

Share if you care.