Producer verprügelt: BBC trennt sich fix von "Top Gear"-Moderator Clarkson

25. März 2015, 15:45
366 Postings

Generaldirektor nach interner Untersuchung: Jeremy Clarksons Vertrag beendet

London - Die BBC trennt sich definitiv vom legendären Moderator ihrer spektakulären Motorsendung "Top Gear", Jeremy Clarkson. Clarkson hat wie berichtet einen Producer seiner Sendung verprügelt.

BBC-Generaldirektor Tony Hall erklärte am Mittwoch, Clarkson habe da eine Grenze überschritten. Er könne den Vorfall nicht hinnehmen.

Clarkson wurde wie berichtet am 10. März 2015 nach dem Vorfall in einem Hotel in Yorkshire suspendiert. Kolportierter Anlass für die Attacke des Moderators: Kein warmes Essen mehr für ihn nach einem Drehtag. Clarkson soll den Producer tätlich und verbal attackiert haben. (red, 25.3.2015)

Share if you care.