TV-Programm für Donnerstag, 26. März

26. März 2015, 06:00
4 Postings

Heute konkret: Sexsucht, Geliebte Jane, Inside Brüssel, Scobel: Glaubenssache, 20 Jahre Am Schauplatz, Im Brennpunkt: Korruption in Afrika, Metallica Through the Never

18.30 MAGAZIN
Heute konkret: "Bewusst gesund"-Initiative "Wie süchtig ist Österreich?" - Sexsucht
Selbst Experten sind sich uneinig, wo der Drang einer natürlich gesteigerten Libido aufhört und eine Sexsucht anfängt. Ob die Enthaltsamkeit für Sexsüchtige ähnlich wie bei Alkoholikern ist, kann nur spekuliert werden. Bis 18.51, ORF 2

20.15 ERFOLGSAUTORIN
Geliebte Jane
(USA/GB 2007, Becoming Jane, Julian Jarrold) Als Tochter eines Reverends (James Cromwell) wächst Jane Austen (Anne Hathaway) in der landwirtschaftlich geprägten Region Hampshire auf. Ihre Familie will, dass sie Mr. Wisley (Laurence Fox) heiratet, doch sie leistet Widerstand. Das fiktive Melodrama als Biografie zu betrachten wäre anmaßend, denn aus dem Leben der Schriftstellerin ist kaum etwas bekannt.
Bis 22.35, ATV 2

foto: atv

21.00 MAGAZIN
Scobel: Glaubenssache - Was Glauben heute bedeutet
Gert Scobel diskutiert mit Volker Gerhardt (Philosoph), Ulrich Kutschera (Evolutionsbiologe) und Detlef Pollack (Religions- und Kultursoziologe) über Religion und Glaube in unserer modernen Gesellschaft. Bis 22.00, 3sat

21.05 DISKUSSION
Inside Brüssel
Gäste bei Peter Fritz: Josef Weidenholzer (EU-Abgeordneter der SPÖ), Roland Freudenstein (Außenpolitikexperte), Florence Autret (La Tribune) und Valentina Pop (Wall Street Journal). Themen: 1) Griechenland: die letzte Chance? 2) Kalter Arabischer Frühling. 3) Frankreich: Sarkozy vor Comeback? Bis 21.55, ORF 3

21.05 REPORTAGE
20 Jahre Am Schauplatz
Heidi Lackner und Klaus Dutzler haben für die Jubiläumssendung die Highlights der vergangenen zwei Jahrzehnte zusammengestellt. Bis 22.00, ORF 2

foto: orf

21.55 MAGAZIN
Im Brennpunkt: Korruption in Afrika: Ein endloser Kampf?
In Afrika wird das Ausmaß der Korruption immer greifbarer. Die letzten kenianischen Präsidenten haben Gerüchten zufolge mehrere Milliarden Dollar durch Offshore-Unternehmen in die eigenen Taschen gesteckt. Zwei afrikanische Journalisten wollen Teile der Korruption in ihrem eigenen Land aufdecken und geben sich dazu als reiche Unternehmer aus. Bis 22.25, ORF 3

foto: orf/orf 3

22.00 ROADIE
Metallica Through the Never
(USA 2013, Nimród Antal) Trip (Dane DeHaan) ist Roadie bei Metallica. Während eines Konzertes schickt ihn der Tourmanager (Mackenzie Gray) in die Stadt, wo er einen dringenden Auftrag erledigen soll. Die wechselnden Sequenzen zwischen Trip und dem gleichzeitig stattfindenden Metallica-Konzert vermittelt permanente Hochspannung. Ein skurriler Ausflug in die Welt des Metal-Genres. Bis 23.40, Servus TV

foto: metallica/picturehouse

22.25 DISKUSSION
60 Minuten.Politik: Änderungen im Strafrecht
Die Chefredakteure Christoph Takacs (ORF 3) und Andreas Koller (Salzburger Nachrichten) diskutieren mit den Justizsprechern der Parlamentsparteien: Johannes Jarolim (SPÖ), Michaela Steinacker (ÖVP), Harald Stefan (FPÖ), Albert Steinhauser (Die Grünen), Georg Vetter (Team Stronach) und Beate Meinl-Reisinger (Neos). Bis 23.35, ORF 3

22.30 MAGAZIN
Eco
Themen: 1) Die Knackpunkte der Pensionsreform: Frauen, Bonus-Malus-System, Beamte. 2) Der Kampf um die besten Kräfte: Visionen der Industriestadt Steyr. 3) Jean Ziegler: Forderungen gegen den Hunger in der Welt. Bis 23.05, ORF 2

23.05 TALK
Stöckl
Im Gespräch mit Barbara Stöckl: Jean Ziegler (Soziologe, Politiker), Michael Fleischhacker (Chefredakteur NZZ.at), Barbara Blaha (Autorin, Gründerin des Politkongresses Momentum) und Wolfgang Lutz (Demograf). Bis 0.05, ORF 2 (Sandra Čapljak, DER STANDARD, 26.3.2015)

Share if you care.