Pixar gibt Animationssoftware gratis her

24. März 2015, 15:29
11 Postings

Renderman kann für nicht kommerzielle Zwecke verwendet werden

Fans von Pixars Animationsfilmen können nun die Software des Studios kostenlos nutzen. Das Unternehmen hat das Programm namens Renderman für nicht-kommerzielle Zwecke freigegeben. Gleichzeitig startet das zu Disney gehörende Studio die Renderman Community, über sich Nutzer austauschen können.

Für Privatpersonen bis Bildungseinrichtungen

Neben Privatpersonen kann das Programm für interaktive Schattierungs- und Lichteffekte auch von Bildungseinrichtungen oder zu Forschungszwecken verwendet werden. Unternehmen können Renderman testen, um später die Version für kommerzielle Nutzung zu erwerben. Zudem dürfen mithilfe der Software Plugins entwickelt werden.

pixarsrenderman
Beispiel für ein Animationsprojekt mit Renderman

Die Gratis-Version soll keine Einschränkungen bezüglich zeitlicher Nutzung oder User aufweisen. Auch Wasserzeichen gibt es keine. Dafür kann die Software auf bis zu fünf Rechnern installiert werden. (red, 24.3.2015)

  • Pixar hat seine Software Renderman für nicht kommerzielle Animationsprojekte freigegeben.
    screenshot: pixar/youtube

    Pixar hat seine Software Renderman für nicht kommerzielle Animationsprojekte freigegeben.

Share if you care.