Radio-Tipps für Mittwoch, 25. März

25. März 2015, 06:00
posten

Moment - Leben heute: Integrationshilfe auf somalische Art, Connected: Schwerpunkt Sucht, Philharmonisches in Ö1: Pierre Boulez, Musik Across, Salzburger Nachtstudio: Entfesselter Profit, Nachtquartier: Frauenpower gegen mörderische Robin-Hood-Fantasien

14.40 MAGAZIN
Moment - Leben heute: Mein neues Leben. Integrationshilfe auf somalische Art
Hodan Hashi stammt aus Somalia und lebt seit elf Jahren mit ihrer Mutter und drei Geschwistern in Salzburg. Zu Beginn war alles fremd. Bis 14.55, Ö1

15.00 MAGAZIN UND MUSIK
Connected: Schwerpunkt Sucht - Der Arzt als Dealer
Psychopharmaka mit hohem Suchtfaktor kann man legal mit einem Rezept vom Arzt bekommen. Esther Csapo hat in den Grauzonen von Sucht, pharmazeutischer Industrie und Medizin recherchiert. Mit Musik von Scott Matthew. Bis 19.00, FM4

19.30 SYMPHONIE
Philharmonisches in Ö1: Pierre Boulez - zum 90. Geburtstag
Kompositionen von Joseph Haydn - aufgenommen 1996 im Wiener Musikverein - und Gustav Mahler - 2003 bei den Salzburger Festspielen. Bis 21.00, Ö1

20.00 MUSIK UND FEATURES
Musik Across
Mit Musik von George Gershwin, gespielt von Hiromi Uehara (Jazzpianistin), das Max Brand Ensemble spielt Franz Koglmann sowie Raoul Herget und Frank Zappa. Bis 21.00, Radio Orange 94.0 im Raum Wien und auf www.o94.at

21.00 MAGAZIN
Salzburger Nachtstudio: Entfesselter Profit. Das Ende des britischen Bergarbeiterstreiks 1985 und der Beginn des Neoliberalismus
Der Streik stellt den Höhepunkt der Konflikte zwischen der konservativen Regierung und der Bergbaugewerkschaft dar. Ziel der Konservativen: die Gewerkschaftsbewegung als Ganzes zu zerschlagen. Bis 22.00, Ö1

0.08 MAGAZIN
Nachtquartier: Frauenpower gegen mörderische Robin-Hood-Fantasien
Elisabeth Scharang im Gespräch mit Edit Schlaffer (Sozialwissenschafterin) über die Rolle der Mütter gegen religiösen Fundamentalismus. Bis 1.00, Ö1 (DER STANDARD, 25.3.2015)

Share if you care.