Nintendo-Chef: Keine Netflix-Serie zu "Zelda" in Arbeit

24. März 2015, 10:54
7 Postings

Satoru Iwata dementiert vorangegangene Gerüchte

Netflix arbeitet doch nicht an einer Serienumsetzung des Videospielklassikers "The Legend of Zelda". Dies erklärte Nintendo-Chef Satoru Iwata in einem Interview mit dem Time Magazine. Das Wirtschaftsblatt Wall Street Journal hatte im Februar über eine Kooperation der Unternehmen berichtet.

Keine News

"Zum jetzigen Zeitpunkt habe ich keine Neuigkeiten zur Nutzung unserer Marken für TV-Sendungen oder Filme zu verkünden", so Iwata. "Aber ich kann zumindest bestätigen, dass der fragliche Artikel nicht auf korrekten Informationen beruht." Eine Stellungnahme von Seiten Netflix zu den vorangegangenen Gerüchten gibt es nicht. (zw, 24.3.2015)

  • Es bleibt wohl weiterhin bei Cosplays.
    foto: epa/christopher jue

    Es bleibt wohl weiterhin bei Cosplays.

Share if you care.