Elf ÖSV-Läufer über Europacup in den Weltcup

23. März 2015, 17:10
25 Postings

Einzig aus dem Herren-Slalom konnte kein Österreicher aufsteigen

Wien - Durch die guten Leistungen in der abgelaufenen Europacup-Saison haben sich elf ÖSV-Läuferinnen und -Läufer Fixplätze für die alpine Weltcup-Saison 2015/16 gesichert. Ricarda Haaser etwa hat bei den Damen die Gesamtwertung für sich entschieden und ist somit im nächsten Jahr in allen Disziplinen startberechtigt. Einzig aus dem Herren-Slalom konnte kein Österreicher aufsteigen.

Die ersten Drei jeder Disziplinenwertung sowie der Gesamtsieger der Europacupwertung erhalten Fixplätze im Weltcup. (APA; 23.3.2015)

Liste der über den Europacup für den alpinen Ski-Weltcup 2015/16 qualifizierten ÖSV-Läufer:

Damen: Ricarda Haaser (als Gesamtsiegerin in allen Disziplinen startberechtigt), Mirjam Puchner (Super-G), Ramona Siebenhofer (Abfahrt), Tamara Tippler (Abfahrt), Katharina Truppe (Slalom), Lisa-Marie Zeller (Slalom)

Herren: Markus Dürager (Abfahrt), Roland Leitinger (Riesentorlauf), Thomas Mayrpeter (Abfahrt, Super-G), Joachim Puchner (Abfahrt), Patrick Schweiger (Super-G)


Share if you care.