Jaguar F-Type: Der Generationenwechsel

Rezension23. März 2015, 17:17
8 Postings

Zum Edel-Coupé gibt es jetzt auch einen Edel-Prachtband

Faktencheck: Mehr als elf Millionen Mal wurde der Werbefilm Good to be bad zum Jaguar F-Type Coupé im Internet abgerufen. Seine Premiere feierte er bei der Super Bowl 2014. 50 Prozent des F-Type-Aluminiumkörpers sind aus recyceltem Metall.

jaguar calgary

Mit 33.000 Newtonmetern pro Grad hat das F-Type Coupé die größte Torsionssteifigkeit, die ein Jaguar je hatte. 80 Prozent weniger CO2 entsteht bei der Fertigung dadurch, dass die einzelnen Karosserieteile genietet und geklebt statt geschweißt werden. Aus 183 Pressteilen, Druckgusselementen und Strangpressprofilen setzt sich die komplette Karosserie des F-Type zusammen. Nur 261 Kilogramm wiegt die Rohkarosserie. Bis zu 407 Liter Stauraum bringt das F-Type Coupé mit. Genug Platz für zwei Dutzend Château Latour.

Mourinho Kunde Nummer eins

380 Millimeter Durchmesser haben die größten je in einem Jaguar verbauten Scheibenbremsen. Der erste Kunde, der ein F-Type Coupé ausgeliefert bekam, war José Mourinho, der Trainer des FC Chelsea.

50:50, also halbe-halbe, ist die ideale Gewichtsverteilung zwischen Vorder- und Hinterachse. 500-mal pro Sekunde überprüfen F-Type S und F-Type V8S die Radfederwege und passen sie bei Bedarf an. 370 Terabyte Daten erzeugten die Ingenieure bei der Konstruktion des F-Type Jaguar am Computer. 100-mal pro Sekunde werden die Wank-, Kipp- und Vertikalbewegungen der Karosserie über ein regelbares Dämpfersystem geprüft.

Viele Bilder

Was das alles aussagt? Nichts über Fahrgefühl und Lifestyle-Faktor dieser neuen Generation der Jaguar-Familie. Aber das alles und noch viel mehr steht in der Gott sei Dank auch opulent bebilderten Monografie über den Jaguar F-Type. Zu Wort kommen auch Design-Chef Ian Callum und Entwicklungsleiter Ian Hoban. Zu sehen sind nebst technischen Details und Schnickschnack auch noch die Testimonials Alexandra Maria Lara und Jürgen Vogel vor der Kulisse Berlin. (Gregor Auenhammer, DER STANDARD, 20.3.2015)

Das Buch

Thomas Imhof, Roland Löwisch, Juergen Zoellter: "Jaguar F-Type. Colourful Driving". Euro 39,90 / 144 Seiten. Delius-Klasing-Verlag, 2015

  • Im Zeichen des F: Das Buch zum aktuellen Jaguar Coupé.
    delius klasing

    Im Zeichen des F: Das Buch zum aktuellen Jaguar Coupé.

Share if you care.