TV-Programm für Montag, 23. März

23. März 2015, 06:00
6 Postings

20 Jahre Thema - Jubiläumsshow, Sport und Talk aus dem Hangar 7, Surrogates, Die schwarze Dahlie, Klartext: Popkultur Dschihad

18.30 MAGAZIN
Heute konkret: "Bewusst gesund" Initiative: Wie süchtig ist Österreich? – Kaufsucht
Laut einer Studie sind etwa 28 Prozent der Menschen in Österreich kaufsüchtig: Sie verspüren regelmäßig einen unwiderstehlichen Impuls, unnötige Dinge zu erwerben, die das Budget oft weit übersteigen. Dahinter steckt meist eine ernstzunehmende tiefliegende psychische Störung. Bis 18.51, ORF 2

20.15 MAGAZIN
20 Jahre Thema - Die Jubiläumsshow
Christoph Feurstein blickt zurück auf die Sendungshöhepunkte der vergangenen 20 Jahre: Skandale, Missstände, persönliche Schicksale, große Gefühle und Momente, die das Leben verändern. Bis 22.00, ORF 2

foto: orf/hans leitner

20.15 DOKUMENTARFILM
Glaube A - Z
Glaube wird als Vorwand genutzt, um Kriege zu führen, und ist das Lebensthema von Milliarden. Er bewegt, gibt Halt, lässt Menschen hassen und lieben. Von A wie Allah über M wie Meditation und P wie Paradies bis Z wie Zeichen. Ein Film von Thorsten Eppert, Niels Folta und Melanie Thun. Bis 21.00, 3sat

20.15 SPORT UND TALK
Sport und Talk aus dem Hangar 7: Skispringen - Der große Saisonrückblick
Zu Gast sind: Gregor Schlierenzauer (zweifacher Vizeweltmeister 2015), Severin Freund (zweifacher Weltmeister 2015), Rune Velta (zweifacher Weltmeister 2015), Heinz Kuttin (Chef trainer Österreich), Werner Schuster (Cheftrainer Deutschland) und Alexander Stöckl (Cheftrainer Norwegen). Bis 22.00, Servus TV

20.15 DUMMY
Surrogates - Mein zweites Ich
(USA 2009, Surrogates, Jonathan Mostow) 2054: Jeder hat einen eigenen Cybernetik-Körper, der von zu Hause aus gesteuert wird. Als bei einem Anschlag auf so ein Double auch das Original stirbt, wird dem Agenten Greer (Bruce Willis) der Fall zugeteilt. Beeindruckendes Zukunftsszenario, basierend auf dem gleichnamigen Comic aus den Jahren 2005/06 von Robert Venditti und Brett Wedele. Bis 22.05, Kabel eins

foto: stephen vaughan touchstone pictures

21.45 KOSTÜMFILM
Die schwarze Dahlie
(USA/D 2006, The Black Dahlia, Brian De Palma) Los Angeles im Jahr 1947: Die Leiche einer jungen Frau wird in der Nähe von Hollywood aufgefunden. Die beiden Polizisten Lee (Aaron Eckhart) und Bucky (Josh Hartnett) werden mit diesem Fall betraut. Nicht jede Wendung kommt überraschend, dennoch belebt der Kostümfilm die Ästhetik des alten Kinos wieder. Bis 23.40, Arte

foto: ard/degeto/millenium films/rolf konow

22.25 MAGAZIN
Klartext: Popkultur Dschihad
Martin Thür spricht mit seinen Gästen über die Radikalisierung von Jugendlichen: Nadire Mustafi (islamische Religionslehrerin), Eren Güvercin (deutscher Autor) und Abdallah Shaltout (Freund des gefallenen IS-Kämpfers Firas Houidi). Bis 22.55, ATV

22.30 MAGAZIN
Kulturmontag
Zu Gast bei Martin Traxl: Globalisierungskritiker Jean Ziegler mit seinem neuen Buch. Im Interview: Helmuth Lohner (Schauspieler), Otto Schenk (Schauspieler) und Harald Serafin (Kammersänger). Und: Die Kulturdokumentation Die Kunst der Verdichtung – Der Zeichner Nicolas Mahler. Bis 0.00, ORF 2

22.55 REPORTAGE
Die Reportage: Teufelsdroge Crystal Meth
Methamphetamine gelten als preisgünstige Drogen mit aufputschender Wirkung. Crystal Meth gehört zu den gefährlichsten Drogen und erfährt auch in Österreich wachsenden Zuspruch. Bis 0.00, ATV

23.05 TALK
Pro und Contra: Sprachenmultikulti oder Deutschpflicht: Wer bestimmt, wie wir reden?
Bei Corinna Milborn diskutieren: Manfred Haimbuchner (FPÖ Oberösterreich), Esra Özmen aka (Rapperin und Studentin), Hikmet Kayahan (Integrationsexperte), Idil Baydar (Comedian) und Fritz Enzenhofer (Präsident des oberösterreichischen Landesschulrats, ÖVP). Bis 0.10, Puls 4

0.30 MAGAZIN
10 vor 11: 30-jähriger Krieg
Die Jahre dieses Krieges, der von 1618 bis 1648 dauerte, sind durch höchst unterschiedliche Protagonisten gekennzeichnet: Generalissimus Graf Tilly, "Kriegsunternehmer" Wallenstein, Schwedenkönig Gustav Adolf. Der Historiker Ralf-Peter Fuchs klärt auf. Bis 0.55, RTL (Sandra Čapljak, DER STANDARD, 23.3.2015)

Share if you care.