Radio-Tipps für Samstag, 21. März

21. März 2015, 05:59
posten

Hörbilder: Das traurige Spiel um das kleine Glück | Klassik-Treffpunkt: Pieter Wispelwey | Liebe unter Fischen | Klassik um 3: The blue tit's spring song | Diagonal: Mehr Licht! Österreich und die Aufklärung

9.05 FEATURE
Hörbilder: Das traurige Spiel um das kleine Glück - sieben Szenen aus dem Einflusskreis eines Automaten
Von allen Arten des legalen Glücksspiels hat laut einer Studie des Hamburger Instituts für Suchtforschung der Spielautomat das höchste Suchtpotenzial. Bis 10.05, Ö1

10.05 LIVE
Klassik-Treffpunkt: Pieter Wispelwey
Im Gespräch mit Albert Hosp: der niederländischer Cellist Pieter Wispelwey. Zu hören gibt es Cello-Suiten von Johann Sebastian Bach aus dem Konzerthaus Wien. Bis 11.35, Ö1

14.00 HÖRSPIEL
Liebe unter Fischen: Humorvolles Beziehungsmärchen von René Freund
Eine Berliner Verlegerin vor dem finanziellen Aus, ein jodelnder Naturbursche mit gesundem Menschenverstand, eine im Bergsee gründelnde angeblich slowakische Limnologin und ein Berliner Bestseller-Lyriker im Burn-out treffen aufeinander. Bis 15.05, Ö1

15.00 MUSIK
Klassik um 3: The blue tit's spring song
Die Sendung steht im Zeichen des lange ersehnten Frühlings mit Kompositionen von Joseph Haydn, Franz Schubert, Wolfgang Amadeus Mozart, Robert Schumann, Franz Liszt, Camille Saint-Saëns, Jean Sibelius, Frank Bridge, Sinikka Langeland und Hugo Wolf. Bis 16.00, Orange 94.0 im Raum Wien und auf www.o94.at

17.05 FEATURE
Diagonal: Mehr Licht! Österreich und die Aufklärung
In der katholischen Gegenreformation wurde die Aufklärung eher als verdächtiges Werk norddeutscher Protestanten betrachtet. Volkserhebungen sind hierzulande in staatstreue Bahnen gelenkt worden. Über das Verhältnis zur Obrigkeit und die Bereitschaft zu Religionskritik und Zivilcourage. Bis 19.05, Ö1 (DER STANDARD, 21./22.3.2015)

Share if you care.