Antonio Fian: Heimkehr

20. März 2015, 17:04
1 Posting

Zukunft. Die Bühne Kärnten, menschenleer.

(Berge und Seen. Winterliche Temperaturen. Der Heimkehrer tritt auf. Er legt seinen Rucksack ab und blickt sich um. Lange Pause.)

HEIMKEHRER: Kana do?

STIMME DES VERWESERS (off): Na!

HEIMKEHRER: Wo seint?

VERWESER: Deitschlond.

HEIMKEHRER: Wos tuant?

DES VERWESER: Orbeiten.

HEIMKEHRER: Weiwa aa?

VERWESER: Aa.

HEIMKEHRER: Wos is mit Heisa?

VERWESER: Vakaft.

HEIMKEHRER: Wiaso?

VERWESER: Schulden.

HEIMKEHRER: Wer hot gmocht?

VERWESER: Haider.

HEIMKEHRER: Wer hot gwöhlt Haider?

VERWESER: Kana.

HEIMKEHRER: Gibt's nit.

VERWESER: Gibt's. Konnst frogn.

HEIMKEHRER: Wer hot gekaft Heisa?

VERWESER: Deitsche.

HEIM KEHRER: Und wo seint?

VERWESER: Griechenlond.

(Vorhang)

(Antonio Fian, DER STANDARD, 21./22.3.2015)

Share if you care.