"Tetris"-Game zu neuem 20-Euro-Schein veröffentlicht

23. März 2015, 08:47
29 Postings

Soll helfen, Sicherheitsmerkmale kennen zu lernen – Online-Wettbewerb bis Ende März

Vor einigen Wochen hat die Europäische Zentralbank (EZB) eine neue Version des 20-Euro-Scheines vorgestellt. Nach ddem 5-Euro-Schein und dem 10-Euro-Schein erhält auch sie einen neuen Anstrich und soll besser gegen Fälschungen abgesichert sein. Ab 25. November soll das neue Papiergeld offiziell in Umlauf gebracht werden.

Auf die Ausgabe will man Bürger schon vorab vorbereiten und greift zu einer verspielten Maßnahme. Im Online-Game "Tetris: New €20" können Nutzer gegeneinander um Highscores rittern und dabei mehr über die Geheimnisse der kommenden Banknote erfahren.

Browsergame

Gespielt werden kann ausschließlich am Browser auf einem Desktop-System. Das Spiel wurde mittels Flash umgesetzt, eine HTML5-Variante gibt es nicht.

Die Umsetzung ist dabei ganz im Stile des alten Klassikers gehalten. Die herabfallenden Steine werden mit den Pfeiltasten gedreht und bewegt, volle Zeilen lösen sich, treiben den Punktestand in die Höhe und decken Teile von einem Foto des jeweiligen Sicherheitsmerkmals auf. Je mehr Zeilen auf einmal aufgelöst werden, desto mehr Punkte gibt es dafür.

Wettbewerb

Sobald das Bild vollständig enthüllt ist, zeigt das Spiel weitere Hinweise zum jeweiligen Merkmal an. Dazu wird der Score gespeichert und kann in eine Rangliste hochgeladen und über soziale Medien geteilt werden. Für die Teilnahme am Ranking ist ein eigenes Nutzerkonto erforderlich. Der Wettbewerb läuft noch bis Ende März.

Es ist nicht das erste Banknoten-Tetris, das von der EZB umgesetzt wurde. Schon 2013, damals anlässlich des neuen "Zehners" lud die Zentralbank bereits zum munteren Klötzchenstapeln ein. (gpi, derStandard.at, 23.03.2015)

  • Die neue 20-Euro-Note kommt Ende November in Umlauf.
    foto: apa

    Die neue 20-Euro-Note kommt Ende November in Umlauf.

  • Artikelbild
    foto: screenshot
Share if you care.