Terror in Kopenhagen: Fünfter Verdächtiger festgenommen

20. März 2015, 11:49
posten

Verdacht eine Komplize des Attentäters zu sein - Schon am Donnerstag mehrere Razzien

Kopenhage - Mehr als einen Monat nach den Anschlägen von Kopenhagen ist ein fünfter Verdächtiger festgenommen worden. Der junge Mann stehe im Verdacht, ein Komplize des Attentäters zu sein, der Mitte Februar bei Angriffen auf eine Diskussionsrunde über Meinungsfreiheit und Islam sowie auf eine Synagoge in Kopenhagen zwei Menschen erschossen und fünf Polizisten verletzt hatte, erklärte die Polizei am Freitag.

Wie schon am Vortag nahm die Polizei demnach in der Region der dänischen Hauptstadt mehrere Razzien vor. Der 22-jährige Attentäter war nach den Anschlägen Mitte Februar von der Polizei erschossen worden. Drei mutmaßliche Komplizen sitzen bereits in Untersuchungshaft. Sie sollen dem Täter bei der Beschaffung und der späteren Entsorgung von Waffen geholfen haben. Ein vierter Verdächtiger wurde am Donnerstag festgenommen, er und der fünfte mutmaßliche Komplize sollten noch am Freitag einem Haftrichter vorgeführt werden. Was genau ihnen vorgeworfen wird, teilte die Polizei zunächst nicht mit. (APA, 20.3.2015)

Share if you care.