Neues aus Kitzbühel und von BMW

Ansichtssache19. März 2015, 17:44
17 Postings

Die 28. Kitzbüheler Alpenrallye kommt im Mai, ab November gibt es den X5 xDrive40e von BMW

Die 28. Kitzbüheler Alpenrallye kommt im Mai, ab November gibt es den X5 xDrive40e von BMW - und ein Facelift wurde auch angekündigt.

foto: kitzbüheler alpenrallye/albin ritsch

Kaum pirscht sich der Frühling heran, schon kommen die ersten Meldungen zur Oldtimersaison herein. Die 28. Kitzbüheler Alpenrallye (27.-30. Mai) lockt wie immer mit historischen Bergstrecken (Hochkönig, Rossfeld und Sudelfeld), tollen Autos und prominenter Teilnehmerschaft. Nähere Infos unter www.alpenrallye.at

1
foto: bmw

Mit dem X5 xDrive40e bricht nun auch bei BMW in Großserie die Plug-in-Hybrid-Ära an. Die Bayern versprechen "Sportlichkeit und Souveränität" und "herausragende Effizienz" (Durchschnittsverbrauch im Normtestzyklus: 3,3 l / 100 km). Ein 2,0-Liter-Benziner (245 PS) und ein Synchron-Elektromotor (75 PS) erbringen eine Systemleistung von 313 PS, die elektrische Reichweite beträgt bis zu 31 km. Ab November.

2
foto: bmw

BMW schickt gleich zwei Baureihen in die Halbzeit - soll heißen: Facelift für 1er und 6er. Außen gibt's vor allem beim 1er (ja, der hat noch Hinterradantrieb) gröbere Änderungen, speziell an Front und Heck, innen wurden beide auf aktuellen BMW-Technikstand hochgerüstet.

3
foto: bmw

Erhältlich sind die neuen 1er (25.650 bis 55.500 EURO) ab 28. März, die 6er (92.900 bis 166.900 EURO) folgen im Mai. (red, DER STANDARD, 20.3.2015)

Links

Kitzbüheler Alpenrallye

BMW

4
Share if you care.