Aldi bereitet laut Bericht Einstieg in den Online-Handel vor

19. März 2015, 17:08
posten

E-Commerce-Test in Großbritannien geplant - Keine Stellungnahme von Hofer-Chef

Aldi bereitet offenbar den Einstieg in den Online-Handel vor. Der Diskonter unternehme erstmals in Europa einen größeren Praxistest und habe in Großbritannien die Vorbereitungen für den Start eines Online-Shops aufgenommen, berichtete die deutsche "Lebensmittel-Zeitung" am Donnerstag aus ihrer neuen Ausgabe.

Kein Kommentar

Ob es entsprechende Pläne auch für Österreich gibt, wollte Hofer-Generaldirektor Friedhelm Dold auf APA-Anfrage nicht kommentieren.

Bereits seit über zehn Jahren prüfe der deutsche Diskonter-Branchenführer das E-Commerce-Geschäftsfeld intensiv, berichtete das Blatt weiter. Bisher entschied sich das Management demnach stets dagegen. In Deutschland habe es vor allem bei Geschäftsführern der Regionalgesellschaften Befürchtungen gegeben, dass mit einem solchen Vorstoß das Filial-Geschäft beeinträchtigt werden könnte.

Berater

Seit rund zwei Jahren machten Beobachter jedoch wieder stärkere Aktivitäten aus, schrieb die "Lebensmittel-Zeitung". So stelle der Diskonter gezielt Online-Profis ein. Zudem hole er sich dem Vernehmen nach auch Rat von Unternehmensberatern. In Australien betreibt Aldi dem Bericht zufolge bereits seit gut zwei Jahren einen Online-Shop für Spirituosen. (APA, 19.3.2015)

Link

Aldi

Share if you care.