Historischer Kalender - 21. März

21. März 2015, 00:00
1 Posting

1070 - Papst Alexander II. ermächtigt den Salzburger Erzbischof Gebhard, das Bistum Gurk zu errichten.

1815 - Nachdem er die Insel Elba überraschend verlassen hat, ergreift Napoleon I. nochmals in Frankreich die Macht (Beginn der "Herrschaft der hundert Tage" bis zur Niederlage von Waterloo), Ludwig XVIII. flüchtet nach Gent.

1925 - In der Schweiz stellen aufgrund des Ergebnisses einer Volksabstimmung sämtliche Spielbanken den Betrieb ein.

1940 - Die französische Regierung unter Ministerpräsident Edouard Daladier erleidet im Senat eine Abstimmungsniederlage und tritt zurück.

1945 - Frankreichs Außenminister Georges Bidault bekräftigt die Entschlossenheit seines Landes, an der Wiederherstellung der Unabhängigkeit Österreichs mitzuarbeiten.

1945 - Der spanische Thronprätendent Don Juan, Graf von Barcelona, Sohn des Königs Alfons XIII., verurteilt das Franco-Regime als "totalitäres System nach dem Muster der Achsenmächte".

1960 - Massaker von Sharpeville: Bei friedlichen Demonstrationen gegen die Apartheid-Passgesetze schießt die südafrikanische Polizei in die Menge: 69 Demonstranten werden erschossen - die meisten von ihnen in den Rücken. Mindestens 185 Menschen werden verletzt. Kurz darauf verbietet das Apartheidregime den 1912 gegründeten Afrikanischen Nationalkongress (ANC), die älteste Bürgerrechtsbewegung des Kontinents.

1975 - In Äthiopien wird die Monarchie offiziell abgeschafft, nachdem Kaiser Haile Selassie bereits 1974 vom Militär abgesetzt und unter Hausarrest gestellt worden war.

1985 - Der Nationalrat lehnt die Durchführung einer nochmaligen Zwentendorf-Volksabstimmung ab.

1990 - Das von Südafrika ohne völkerrechtliche Legitimation verwaltete Namibia (vor dem Ersten Weltkrieg Deutsch-Südwestafrika) wird unabhängig. Sam Nujoma, Führer der Befreiungsbewegung SWAPO (Südwestafrikanische Volksorganisation), wird erster Staatspräsident.

1990 - Schwere Zusammenstöße zwischen Rumänen und Ungarn fordern in Siebenbürgen Tote und Verletzte.

2000 - Bundespräsident Thomas Klestil plädiert in einem Schreiben an den amtierenden EU-Ratsvorsitzenden, Portugals Premier Antonio Guterres, für die Aufhebung der Sanktionen der EU-14 gegen die ÖVP-FPÖ-Regierung.

2005 - UNO-Generalsekretär Kofi Annan stellt seine Vorschläge für eine umfassende Reform der Vereinten Nationen vor. Einer der Kernpunkte ist die Erweiterung des Weltsicherheitsrates.

2005 - Beim folgenschwersten Amoklauf an einer US-Schule seit dem Massaker von Columbine 1999 erschießt ein Jugendlicher im Bundesstaat Minnesota neun Menschen und nimmt sich danach selbst das Leben.

2010 - Das US-Repräsentantenhaus beschließt die größte Gesundheitsreform seit Jahrzehnten und beschert damit Präsident Barack Obama den wichtigsten Erfolg seiner bisherigen Amtszeit. Die Reform soll nahezu allen US-Bürgern eine Krankenversicherung garantieren.

2010 - Der langjährige Leiter der Bayreuther Festspiele, Wolfgang Wagner, stirbt im Alter von 90 Jahren. Der Enkel von Richard Wagner leitete seit 1951 zusammen mit seinem Bruder Wieland Wagner die nach dem Zweiten Weltkrieg wieder begründeten Bayreuther Festspiele und war nach dem Tod seines Bruders 1966 alleiniger Festspielleiter. 2008 trat er von dieser Funktion zurück.

2010 - Nach einem Ausbruch des Vulkans unter dem Eyjafjallajökull-Gletscher wird der Flugverkehr in Island eingestellt. Begünstigt durch die Wetterlage wird Mitte April der Luftraum in beinahe ganz Europa vorübergehend geschlossen. Von Großbritannien und Irland über Skandinavien, Deutschland, Österreich, die Benelux-Staaten, Frankreich, Mitteleuropa bis Norditalien und dem Balkan steht alles für einige Tage. Auch in der Folge kommt es immer wieder teilweise zu Flugverboten.

Geburtstage:

Johann Sebastian Bach, dt. Komponist (1685-1750)

Eric Rohmer, frz. Filmregisseur (1920-2010)

Peter Brook, brit. Theaterregisseur (1925- )

Hugo Koblet, schwz. Radrennfahrer (1925-1964)

Ayrton Senna, brasil. Autorennfahrer (1960-1994)

Alexander Wrabetz, ORF-Generaldirektor (1960- )

Ronaldinho, bras. Fußballspieler (1980- )

Todestage:

Sir Michael Redgrave, brit. Schausp. (1908-1985)

Wolfgang Wagner, Leiter bayreuth. Festspiele(1919-2010)

Marlen Haushofer, öst. Schriftstellerin (1920-1970)

(APA, 21.3.2015)

Share if you care.