Neun Bilder zum Weltwassertag

Ansichtssache22. März 2015, 09:00
35 Postings
Bild 1 von 9
foto: apa/epa/nasa/earth observatory

Ein Teelöffel Trinkwasser

Nicht umsonst trägt die Erde auch den Namen "blauer Planet". 1.386 Millionen Kubikkilometer Wasser gibt es weltweit.Legt man das auf eine gefüllte Badewanne um, würden die verfügbaren Trinkwasserreserven bloß einen Teelöffel ausmachen. Nur etwa 2,5 Prozent des Wassers sind Süßwasser, davon speichern Polkappen und Gletscher etwa zwei Drittel. Weitere 30 Prozent sind Grundwasser. Schätzungsweise kann der Mensch zwischen 9.000 und 14.000 Kubikkilometer für seine Zwecke nutzen.

weiter ›
Share if you care.