Luxusmarke Tag Heuer steigt ins Smartwatch-Geschäft ein

19. März 2015, 09:48
17 Postings

Joint-venture mit Intel – Bestseller-Modell "Carrera" in digitaler Ausführung

Ein weiterer Player gesellt sich in den kommenden Monaten auf dem Smartphone-Markt hinzu. Wie Reuters berichtet plant der Schweizer Luxusuhren-Hersteller Tag Heuer die Enthüllung seines ersten Modells auf der diesjährigen Branchenmesse Baselworld.

Digitale Replika der "Carrera"

Tag Heuer, dass zum französischen LVMH-Konzern gehört, hat sich für das neue Produkt mit Chiphersteller Intel zusammengetan. Als Smartwatch umgesetzt wird die "Carrera"-Uhr, der bestverkaufte Zeitmesser aus dem eigenen Sortiment. Äußerlich soll das Gerät sich nicht von seinem analogen Vorbild unterscheiden lassen.

Verfügbar werden soll die smarte Uhr kommenden Herbst. "Die Leute werden den Eindruck haben, eine normale Uhr zu tragen", meint Firmenchef Jean-Claude Biver. Genaueres zu Preisen und Technik ist derzeit noch nicht bekannt.

Biver hofft auf positiven Effekt für analoge Uhren

Bivers Ansicht nach stellt die Produktkategorie der Smartwatches eine Erweiterung des Uhrenmarktes an sich dar, worin er Chancen für etablierte Hersteller sieht. "Apple wird junge Leute daran gewöhnen, eine Uhr zu tragen und später werden diese sich vielleicht eine echte Uhr kaufen."

Dabei bleibt allerdings noch abzuwarten, ob die im April erscheinende Apple Watch dem Markt den erhofften Auftrieb gibt. Viele Analysten gehen davon aus, dass das erste Wearable aus Cupertino ein großer Erfolg wird, allerdings gibt es auch einige Gegenstimmen. Gleichzeitig könnte sie eine Gefahr für traditionelle Hersteller werden, nach Schätzungen von JP Morgan drohen Swatch durch sie Umsatzeinbußen von bis zu 33 Prozent. Swatch selbst will in naher Zukunft mit einer Smartwatch-Ausgabe der Swatch Touch allerdings selber in den neuen Markt vorstoßen. (gpi, 19.03.2015)

  • Die erste Tag Heuer-Smartwatch soll sich optisch nicht vom analogen "Carrera"-Modell unterscheiden lassen.
    foto: tag heuer

    Die erste Tag Heuer-Smartwatch soll sich optisch nicht vom analogen "Carrera"-Modell unterscheiden lassen.

Share if you care.