Team Stronach sucht Kandidaten für Steiermark per Inserat

18. März 2015, 13:49
35 Postings

Spitzenkandidat Auer: "Wir brauchen Ihre Ideen!" - Frist für Listenerstellung endet am 24. April

Graz - Das Team Stronach (TS) sucht für die steirische Landtagswahl Kandidaten - per Zeitungsinserat. Ganzseitig und mit Bild wirbt Spitzenkandidat Wolfgang Auer mit "Wir brauchen Ihre Ideen!" und lädt ein, "Teil des Teams zu werden" und aktiv an einer positiven Entwicklung des Landes mitzuarbeiten. Eile tut not - denn wird am 31. Mai gewählt, müssten die Listen bis Freitag, 24. April vorliegen.

Offenbar werden wie auch in der Gründungsphase des Team Stronach potenzielle Bewerber aus den Reihen anderer Parteien genommen. Dem Inserat in der Mittwoch-Ausgabe der "Kleinen Zeitung" zufolge sei es "egal, ob die Politik für Sie völliges Neuland ist, oder Sie bereits politische Erfahrung gesammelt haben und wie so viele von Ihrer alten Partei maßlos enttäuscht sind."

Opposition überrascht

Die Vorverlegung der Wahl vom Herbst in den Frühsommer durch die sogenannte Reformpartnerschaft aus SPÖ und ÖVP hat die Oppositionsparteien - trotz gegenteiliger Aussagen - überrascht. Während allerdings bei FPÖ, Grünen und KPÖ die Kandidaten weitgehend fix sind, stehen die Listenerstellungen bei Team Stronach und Neos noch bevor.

Zeit dafür ist noch etwas über einen Monat: Die Wahlausschreibung für die steirische Landtagswahl wird am Donnerstag in der Regierungssitzung als Auflage eingebracht und soll kommende Woche beschlossen werden. Bleibt es beim Wahltermin 31. Mai, so müssen die Kandidatenlisten am 37. Tag vor der Wahl eingereicht sein, hieß es am Mittwoch seitens der Landeswahlbehörde. Das wäre Freitag, 24. April. (APA, 18.3.2015)

  • Das Team Stronach sucht Kandidaten per Inserat.
    foto: scan

    Das Team Stronach sucht Kandidaten per Inserat.

Share if you care.