Massage mit Aussicht: Sie werden schön schauen!

Ansichtssache23. März 2015, 18:44
5 Postings

Nicht jeder kann bei der Massage entspannen und die Augen schließen. Macht nix, die Wellnessbereiche vieler Hotels können sich mittlerweile sehen lassen. Doch manche Häuser bieten noch einen zusätzlichen optischen Reiz: die Aussicht auf Großstädte, Berge oder Ozeane.

Bild 1 von 10
foto: strombergerpr/andaz tokyo toranomon hills

Das Andaz Tokyo Toranomon Hills in Tokio wurde im Jahr 2014 erbaut. Aus dem Spa-Bereich im 37. Stockwerk blickt man durch große Fenster über die japanische Metropole, während man es sich bei einer Massage gutgehen lässt. Wer abends im Pool schwimmt, hat einen wunderbaren Ausblick auf die Lichter der Stadt. Der Blick in die umliegenden Bürogebäude garantiert hämische Freude: Wo so viele Schreibtischlampen brennen, müssen andere noch arbeiten.

weiter ›
Share if you care.