Milford Tee schließt Produktion in Hall in Tirol

17. März 2015, 21:18
11 Postings

Insgesamt 46 Arbeitnehmer betroffen

Hall in Tirol - Milford Tee wird bis Ende September seine Produktion am Standort Hall in Tirol schließen. Laut Unternehmensangaben sind davon 46 Arbeitnehmer betroffen, berichtete ORF Tirol am Dienstag. Verwaltung, Marketing und Vertrieb sollen aber am Standort bestehen bleiben.

Die Entscheidung sei nach intensiver Prüfung und sorgfältiger Abwägung möglicher Alternativen erfolgt, sagte Geschäftsführer Peter Hüttmann dem ORF Tirol. Bis zum 30. September soll die Produktion geschlossen und auf die drei deutschen Milford-Werke aufgeteilt werden.

Die 46 Mitarbeiter seien bereits beim AMS zur Kündigung angemeldet, hieß es. Derzeit sind laut dem Unternehmen in Hall 80 Mitarbeiter beschäftigt. Von dort aus werden Österreich und die benachbarten Märkte in Mittel- und Osteuropa betreut. (APA, 17.3.2015)

Share if you care.