Rockfans wollen Kanye West nicht beim Glastonbury-Festival

17. März 2015, 17:23
223 Postings

Online-Petition gegen Auftritt des Rappers - Fans könnten ein "gewisses Niveau an Unterhaltung erwarten"

Glastonbury - Rockfans wollen US-Rapper Kanye West (37) nicht als Headliner beim britischen Glastonbury-Festival sehen. Eine Online-Petition gegen den Auftritt hatten am Dienstagnachmittag schon mehr als 12.000 Menschen unterzeichnet. Menschen gäben Hunderte Pfund für den Festivalbesuch aus und könnten deswegen ein "gewisses Niveau an Unterhaltung erwarten", begründet der Initiator die Aktion. Außerdem bezeichnet dieser Kanye West als eine "Beleidigung für Musikfans auf der ganzen Welt".

kanyewestvevo

Zugleich fordere er, dass das Konzert von Kanye West durch das einer Rockband ersetzt wird. Die 150.000 Tickets waren im Oktober bereits nach einer halben Stunde ausverkauft, noch bevor ein einziger Showact feststand. Das traditionsreiche Glastonbury-Festival findet vom 24. bis zum 28. Juni in Südengland statt. (APA/red, 17.3.2015)

  • Kayne West ist bei den Rockfans des Glastonbury-Festivals nicht sehr beliebt.
    foto: apa/epa/justin lane

    Kayne West ist bei den Rockfans des Glastonbury-Festivals nicht sehr beliebt.

Share if you care.