McQueen: Modekuriositätenkabinett & Blitzlichtgewitter

Ansichtssache19. März 2015, 18:00
13 Postings

Alexander McQueens Heimatstadt ist im Mode-Fieber. Die Retrospektive "Savage Beauty" zeigt das Lebenswerk des vor fünf Jahren verstorbenen Designers.

Bei der Eröffnungsgala in London ist internationale Prominenz vertreten. McQueen-Roben wohin das Auge blickt: die Gala wurde zum verlängerten Laufsteg der Ausstellung. Das Museum hat mehr als 240 Exponate zusammengetragen: Von seiner Abschlussarbeit am Londoner College Central Saint Martins aus dem Jahr 1992 bis zu seiner unvollendet gebliebenen Herbst/Winter- Kollektion 2010/11 - der Besucher bekommt Einblicke in die enorme Bandbreite von Alexander McQueens Schaffen. "Mit 'Savage Beauty' feiern wir den einfallsreichsten und talentiertesten Designer unserer Zeit. Er war ein Genie und Visionär, der Grenzen verschoben hat", sagt Sarah Burton, die seit 2010 Kreativdirektorin des Modelabels McQueen ist.

>> Zum Artikel: Die Wunderkammer: Alexender McQueen - Savage Beauty in London

Bild 1 von 25
foto: reuters/toby melville

Topmodel Naomi Campell trägt ein Federn-Kleid mit transparentem Oberteil.

weiter ›
Share if you care.