Faymann stellt sich hinter Heinisch-Hosek

14. März 2015, 14:58
69 Postings

Bundeskanzler nach Rücktrittsforderungen an Bildungsministerin: "Stehe voll hinter meiner Ministerin"

Wien - Bundeskanzler und SPÖ-Chef Werner Faymann hat am Samstag seinen Rückhalt für die immer wieder mit Rücktrittsforderungen konfrontierte Bildungsministerin Gabriele Heinisch Hosek (SPÖ) bekräftigt. Im Ö1-"Mittagsjournal" bezeichnete er sie als seine Vertraute. "Ich kann ihnen versprechen, ich stehe voll hinter meiner Ministerin."

"Aufrichtige Politikerin"

Heinisch-Hosek habe ein Ressort übernommen, in dem sich vieles über Jahrzehnte angesammelt habe. "Ich habe volles Vertrauen in sie. Sie ist eine der aufrichtigsten und konsequentesten Politikerinnen, die ich kenne." Es gelte nun, die Autonomie der Schulen zu stärken und ganztägige Schulformen zu forcieren. (APA, 14.3.2015)

Share if you care.