TV-Programm für Sonntag, 15. März

15. März 2015, 06:00
posten

Pressestunde, Heimat fremde Heimat, Metropolis, Puls 4 News, Oktoskop: Tough Cookies, Tatort. Die Wiederkehr, Coco Chanel

11.05 DISKUSSION
Pressestunde
Eva Linsinger (Profil) und Hans Bürger (ORF) diskutieren mit Bundeskanzler Werner Faymann und Reinhold Mitterlehner über die Steuerreform. Bis 12.00, ORF 2

13.30 MAGAZIN
Heimat, fremde Heimat
1) Verdrängungskampf am Bau. 2) Sag’s multi! 3) East Goes West: Auf der Suche nach prosperierenden Firmen in den nord-östlichen Nachbarstaaten. Bis 14.00, ORF 2

16.55 MAGAZIN
Metropolis
Themen: 1) Paris – Charlie Hebdo. 2) Atelierbesuch bei Artem Volokitin. 3) Portrait: Christoph Faulhaber. 4) Pepe Mujica – Der ärmste Präsident der Welt. 5) Denkmalschutz für NS-Bauwerke? 6) Frei Otto – Pritzker-Preis. Bis 17.40, Arte

foto: ndr/serge illin

18.45 NEWS & TALK
Puls 4 News
Ab 18.55 Uhr diskutiert im Sonntagstalk Florian Klenk (Falter) mit Harald Segall (Personalvertreter Wiener Polizei) zum Thema "Polizeiübergriff auf Wiener Unternehmerin". Bis 19.15, Puls 4

20.00 THEMENABEND
Oktoskop: Tough Cookies
Bei Lukas Maurer zu Gast: Ruth Kaaserer. Sie wirft einen Blick auf das Milieu des Boxsports. Statt Männern stehen allerdings weibliche Boxerinnen im Mittelpunkt. Bis 21.45, Okto

20.15 KRIMI
Tatort: Die Wiederkehr
Die Bremer Hauptkommissare Inga Lürsen (Sabine Postel) und Nils Stedefreund (Oliver Mommsen) nehmen einen alten Fall wieder auf: Fiona Althoff (Gro Swantje Kohlhof) taucht nach zehn Jahren wieder auf. Bis 21.50, ORF 2

foto: orf/ard/jörg landsberg

20.15 MODEDESIGN
Coco Chanel - Der Beginn einer Leidenschaft
(F 2009, Coco avant Chanel, Anne Fontaine) Die Vorlage für das Drehbuch liefert ein Lebensabschnitt der bekannten französischen Modedesignerin Coco Chanel (Audrey Tautou). Trotz oder gerade wegen der Stärke die von Tautou in die Rolle gelegt wird, kann die Hauptfigur die Erwartungen nicht erfüllen. Bis 22.30, Puls 4

foto: puls4

22.00 DISKUSSION
Im Zentrum: Steuerreform - Lauter Gewinner?
Zu Gast bei Ingrid Thurnher: Erich Foglar (ÖGB), Georg Kapsch (Industriellenvereinigung), Margit Schratzenstaller (Wifo), Kathrin Stainer-Hämmerle (Politologin) und Franz Schellhorn (Agenda Austria). Bis 23.05, ORF 2

23.05 MAGAZIN
Titel, Thesen, Temperamente: Kapitalismus vs. Klima
Die Kanadierin Naomi Klein wurde mit ihrem Buch No Logo über Nacht berühmt. In ihrem Werk rechnet sie mit unserem Wirtschaftssystem ab. Bis 23.35, ARD

23.05 DOKUMENTATION
Europa auf Crashkurs
Die deutschsprachige TV-Premiere der BBC-Skandaldoku erzählt aus der Sicht der Menschen im Jahr 2060: Die Europäische Union ist gescheitert und kaum jemand kann sich mehr daran erinnern. Bis 00.40, ORF 2

foto: orf/springshot productions/annalisa piras

(Sandra Čapljak, 14.3.2015)

Share if you care.