Volvo XC60: Für immer jung - und Ligachef

Ansichtssache13. März 2015, 16:14
66 Postings

Volvos zweitgrößter SUV verkauft sich nach wie vor wie die warmen Semmeln. Für Allrad ist man winters dankbar.

foto: stockinger

Wenn auf dem XC60 Volvo Ocean Race draufsteht, heißt das nicht, dass man jetzt damit eine Segelregatta bestreiten müsste - sondern es handelt sich schlicht um eine eigene Ausstattungslinie. Mit einer Testwagen-Couleur indes, die tatsächlich ein wenig Sehnsucht nach sommerlichem Meer in einem weckt, so blau. Aber noch herrscht kalte Jahreszeit, und da ist man froh über Allrad. Wenn allerdings vor "AWD" "D4" steht, dann handelt es sich, anders als bei der Frontantriebsversion, noch nicht um den neuen 4-Zylinder-Topdiesel, sondern um den altgedienten mit fünf Häferln - bei interessanterweise identer Leistung, nämlich 181 PS.

1
foto: stockinger

Der Diesel zählt noch lange nicht zum alten Eisen, ist im Ton vielleicht ein bisserl rau, tritt aber kraftvoll an und schlägt mit einem Testverbrauch von rund 8,5 l / 100 km auch nicht über die Stränge, trotz der nicht mehr ganz taufrischen 6-Gang-Wandlerautomatik.

2
foto: stockinger

Der XC60 ist ein echter "Für immer jung"-Typ, mit zeitlosem Design, durchdacht-flexiblem Innenraum und hohem Fahrkomfort. Im Fahrbetrieb merkt man aber, nachdem man zum Beispiel im neuen XC90 gesessen ist, dass der noch unter Ford-Ägide entstandene, seit 2008 gebaute kleinere Bruder nun doch ein wenig in die Jahre kommt, das Bessere ist des Guten Feind: Bei kurzen Wellen wirkt das Fahrwerk holprig.

3
foto: stockinger

Die Kunden bekümmert das nicht weiter, ganz im Gegenteil: Volvos zweitgrößter SUV verkauft sich nach wie vor wie die warmen Semmeln. Von den 2014 in Österreich verkauften 3100 Volvos waren rund 1200 XC60.

In Europa war er gar, Überraschung, in seiner Liga die Nummer 1: Mit über 70.000 Neuzulassungen lag der vielseitige Schwede noch vor der großmächtigen deutschen Premiumkonkurrenz mit Typen à la BMW X3, Audi Q5 und Mercedes GLK. (Andreas Stockinger, DER STANDARD, 13.3.2015)

Link

Volvo

Hinweis im Sinne der redaktionellen Leitlinien: Die Teilnahme an internationalen Fahrzeug- und Technikpräsentationen erfolgt großteils auf Basis von Einladungen seitens der Automobilimporteure oder Hersteller. Diese stellen auch die hier zur Besprechung kommenden Testfahrzeuge zur Verfügung.

4
Share if you care.