N24 plant angeblich für Sommer Österreich-Programm

13. März 2015, 11:46
1 Posting

Österreichischer Partner soll laut Medienbericht die ProSiebenSAT.1-Puls 4-Gruppe sein

Wien - Der TV-Nachrichtensender N24 plant für Sommer den Start eines Österreich-Programms. Dies berichtet das Branchen-Portal atmedia.at. Nachdem die Integration von N24 in den Axel-Springer-Verlag und damit zu WeltN24 weit gediehen ist, nehme man beim deutschen Nachrichtensender die Suche nach neuen Betätigungsfeldern wieder auf und habe dabei Österreich ins Visier genommen.

Laut atmedia.at arbeiten die N24-Verantwortlichen am Start eines Österreich-Fensters. Österreichischer Partner sei dabei die ProSiebenSAT.1-Puls 4-Gruppe. Diese soll die Werbe-Vermarktung des Nachrichtensenders übernehmen. Auch an eine redaktionelle Unterstützung am Standort Wien ist gedacht.

Am Freitag ließ der Sender N24 verlauten: "Tatsächlich gibt es seit einiger Zeit die Überlegung, ein N24-Österreich-Fenster zu starten. Hierzu gibt es jedoch weder eine Entscheidung noch zeitlichen Druck für eine solche."

Der STANDARD berichtete bereits 2013 von den Plänen - mit Inhalten von "Kurier" und dem Kabelsender W24. (APA, red, 13.3.2015)

Share if you care.