"Offenes Haus": Neuer Imagespot der Caritas

12. März 2015, 11:46
1 Posting

Entwickelt von Agentur Thomas Kratky und Andreas Berger

Wien - Die Caritas hat am Mittwochabend den neuen Imagespot "Offenes Haus" präsentiert - im kürzlich neu eröffnetem Hotel "magdas" in Wien, in dem 20 anerkannte Flüchtlinge arbeiten. Der Film mit Schauspieler Bruno Thost berichtet "nur am Rande über die Not der Menschen", sagte Caritas-Präsident Michael Landau.

Der Spot soll Menschen erklären, "was die Not anderer mit einem selbst zu tun hat", erklärte Landau. Weltweit sind aktuell 51 Millionen Menschen auf der Flucht, Bilder über humanitäre Katastrophen dominieren die mediale Berichterstattung. In Syrien, in der Ukraine, im Südsudan und in Westafrika bestimmen Hunger, Krieg und Flucht das Leben der Menschen.

caritasaustria

Entwickelt haben den Spot die Agentur Thomas Kratky und Andreas Berger. Regie führte Roland Loibl. (APA, red, 12.3.2015)

Share if you care.