Google stellt das Nexus 5 ein

12. März 2015, 08:27
91 Postings

Verkauf über eigenen Store gestoppt - Händler teilweise noch mit Restposten

Angesichts des hohen Preises und des riesigen 6-Zoll-Bildschirms des Nexus 6 hatten viele Smartphone-Nutzer darauf gehofft, dass Google den Vorgänger noch etwas länger im Programm behält. Und tatsächlich hat sich der Hersteller mit dem Verkaufsende etwas länger Zeit gelassen als sonst, nun ist es aber soweit: Google erklärt das Nexus 5 offiziell für eingestellt.

Und Aus.

Im offiziellen Google Store heißt es seit Mittwoch, dass das Gerät nicht länger verfügbar ist. Dies in allen Ländern, in denen das Unternehmen eigene Hardware verkauft, also auch Österreich.

grafik: google
Aus und vorbei.

In einer Stellungnahme gegenüber The Verge bestätigt man das Verkaufsende, und verweist statt dessen auf das Nexus 6. Einige Händler haben derzeit noch Restposten des Nexus 5, wer also noch eines haben will, sollte besser flott zugreifen.

Auswege

Damit ergibt sich die Situation, dass Google in vielen Ländern - darunter auch Österreich - derzeit gar kein Smartphone über den eigenen Store vertreibt. Allerdings kann das Nexus 6 über diverse Händler auch hierzulande bezogen werden. (apo, derStandard.at, 12.3.2015)

  • Das Nexus 5.
    grafik: google

    Das Nexus 5.

Share if you care.