"Uncharted 4" erscheint doch erst Anfang 2016

11. März 2015, 14:21
50 Postings

Hersteller Naughty Dog verschiebt Markstart, um mehr Zeit für Feinschliff zu haben

Das Action-Adventure "Uncharted 4: A Thief's End" wird nicht wie geplant Ende 2015 sondern erst im Frühling 2016 für PS4 in den Handel kommen. In einem Blogeintrag erklären die Chefentwickler Bruce Straley und Neil Druckmann des Herstellers Naughty Dog, dass man die Zeit nutzen wolle, um mehr Zeit in den Feinschliff investieren und die hohen Erwartungen an ein Spiel des Studios erfüllen zu können.

Ambitionierte Spielwelt

"Seit wir das erste Gameplay zu 'Uncharted 4' gezeigt haben, haben wir mehr Teile des Spiels und der Story zusammengefügt und uns wurde klar, dass das Spiel weitaus ambitionierter ist, als wir ursprünglich gedacht hatten", heißt es in einer Stellungnahme.

playstation

Neben den technischen Neuerungen und der Story ist es das erste Werk der Serie, das Spielern offene Spielpfade und deutlich mehr Handlungsspielraum bieten wird. 2015 wolle man nun nutzen, um alle Teile zusammenzusetzen. (zw, derStandard.at, 11.3.2015)

Links

Sony

  • Artikelbild
    foto: uncharted 4: a thief's end
Share if you care.