Drittes Gold für Lösch im Slalom bei Para-WM

11. März 2015, 11:04
7 Postings

Wienerin mit dreimal Gold und einmal Silber erfolgreichste Athletin der Paralympics

Panorama (British Columbia) - Claudia Lösch hat zum Abschluss der Para-Ski-WM in Panorama ihre dritte Goldmedaille gewonnen. Im Slalom setzte sie sich am Dienstag vor ihrer ewige Rivalin Anna Schaffelhuber und Anne-Lena Forster aus Deutschland durch. Österreichs einzige weibliche Vertreterin avancierte damit mit drei Goldmedaillen und einem zweiten Platz zur erfolgreichsten Athletin dieser Titelkämpfe.

Weniger erfolgreich lief es für das Herren-Team. In einem schweren Slalom mit vielen Ausfällen kam lediglich der 17-jährige WM-Debütant Nico Pajantschitsch als Sechster ins Ziel. Insgesamt kann die ÖBSV-Auswahl die WM aber positiv bilanzieren. Mit zwölf Medaillen (3 x Gold, 7 x Silber, 2 x Bronze) belegte man den vierten Platz im Medaillenspiegel. Zudem wurde das Ergebnis der WM 2013 in La Molina eingestellt und somit das angepeilte Ziel zu erreicht. (APA, 11.3.2015)

Share if you care.