Im Test: Kapselheber

Ansichtssache15. März 2015, 14:00
116 Postings

In Österreich wird bekanntlich viel Bier getrunken. Am liebsten aus der Flasche. Biertrinker haben ihre bevorzugte Marke. Doch haben Sie auch einen bevorzugten Öffner?

Bild 1 von 6
foto: lukas friesenbichler

Verspielt

Auf den ersten Blick denkt man: "Schön, aber na ja." Jedoch sollte einen der Öffner mit dem Katzenkopf noch überzeugen. Durch den ergonomischen Griff liegt er nämlich erstaunlich gut in der Hand. Spielerisch lässt sich so fast ein jedes Bier öffnen. Design, das den Alltag erleichtert. Einzig die Größe stellt ein Problem dar, der Flaschenöffner passt nämlich nicht in die Hosentasche.

Diabolix von Alessi, 15 Euro, z. B. bei Cuisinarum

5 von 6 Punkten

weiter ›
Share if you care.