Lage der Forschung - Universitäre Bildung - Jahr des Lichts

10. März 2015, 17:07
posten

Lage der Forschung: Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Talk Gate "Bildung und Forschung" diskutiert am 12. März eine hochkarätige Runde über die Lage von Bildung und Forschung. Unter anderen sind TU-Wien-Rektorin Sabine Seidler, Mathematikprofessor Rudolf Taschner, Philosoph Konrad Paul Liessmann, Lehrer Nikolaus Glattauer und Bildungsexperte Matthias Burchardt auf dem Podium. Hannes Androsch, Chef des Forschungsrats, hält zuvor um 18 Uhr eine Keynote, im Tech Gate Vienna, Donau-City-Straße 1.

Link
www.techgate.at

Universitäre Bildung: Mathematiker und Universitätspräsident in Hongkong, Tony Chan, hält am 12. März einen Vortrag zum Thema "Global trends in higher education". Die Veranstaltung findet auf Einladung des Johann-Radon-Instituts für Angewandte Mathematik der ÖAW und der Johannes-Kepler-Universität Linz statt - um 14.30 Uhr im Keplergebäude, Hörsaal K269D, Altenbergerstraße 69.

Link
www.ricam.oeaw.ac.at

Jahr des Lichts: Anlässlich des internationalen Jahres des Lichts hält der Quantenphysiker und Präsident der Akademie der Wissenschaften, Anton Zeilinger, am 17. März um 19 Uhr eine Wiener Vorlesung im Festsaal des Rathauses, Lichtenfelsgasse 2. Unter dem Titel "Quantenlicht. Aktuelle Forschungen über das Licht", erklärt er, wie man mit Photonen hantiert.

Link
www.wienervorlesungen.at

(DER STANDARD, 11.3.2015)

Share if you care.