Zertifizierungsstelle für Holzwirtschaft

10. März 2015, 13:10
posten

Quality Austria darf internationales Label für nachhaltige Holzwirtschaft vergeben

Wien - Quality Austria hat die Akkreditierung als Zertifizierungsstelle für FSC CoC erhalten. Damit darf der österreichische Anbieter für Integrierte Managementsysteme ab sofort das internationale Label für nachhaltige Holzwirtschaft, FSC CoC (Forest Stewardship Council® Chain of Custody), vergeben.

Österreichische Unternehmen der Holz-, Papier-, Druck- und Verpackungsindustrie können sich damit bei einem lokalen Ansprechpartner zertifizieren lassen, der darüber hinaus auch Systemzertifizierungen in den Bereichen Qualität, Umwelt, Sicherheit, Risiko anbietet. Einer der Vorteile laut Quality-Austria-CEO Konrad Scheiber: "Für die Kunden fällt durch die eigene Akkreditierung die weitere Schnittstelle SQS und die damit verbundenen zusätzlichen Schweizer Gebühren weg."

Bisher hat die Quality Austria im Zuge einer Kooperation mit der Schweizerischen Vereinigung für Qualitäts- und Management-Systeme (SQS) FSC Audits am österreichischen und internationalen Markt durchgeführt. (red, derStandard.at, 10.3.2014)

Share if you care.