Serbische Polizisten im Kosovo sollen bei Serben Auge zudrücken

10. März 2015, 12:43
71 Postings

Vorwurf der mangelnden Hilfe bei Ermittlungen zu mutmaßlichen Taten von Serben

Prishtina - 50 serbische Polizisten im Nordkosovo sind vom Dienst suspendiert worden. Ihnen wird mangelnde Hilfe bei der Aufklärung von mutmaßlichen Straftaten von Serben angelastet, berichtet die Tageszeitung "Koha Ditore" am Dienstag.

Bereits Ende der Vorwoche waren wegen Mordverdachtes bereits zwei serbische Polizisten, darunter der Chef der Polizeistation in Nord-Mitrovica, vom Dienst suspendiert worden. Die beiden Männer stehen unter Verdacht, in die Mordattacke auf einen kosovo-albanischen Polizisten im Juli 2011 verwickelt gewesen zu sein. (APA, 10.3.2015)


  • Skandal bei der kosovarischen Polizei.
    foto: (ap photo/visar kryeziu

    Skandal bei der kosovarischen Polizei.

Share if you care.