Xbox Live-Multiplayer: Kostenpflichtig auf Xbox, gratis am PC

10. März 2015, 10:16
45 Postings

Microsoft bestätigt kostenlose Nutzung des Dienstes für PC-Spieler

Microsofts Spiele-Netzwerk Xbox Live wird mit Windows 10 auch auf PCs Einzug halten und damit viele Features zugänglich machen, die bislang Xbox-360- und Xbox-One-Usern vorbehalten waren. Wie Unternehmenssprecher Larry Hryb nun via Twitter bestätigte, wird es aber einen bedeutenden Unterschied zwischen den Plattformen geben: Während man für Multiplayer-Games auf Xbox ein kostenplichtiges Gold-Abo abschließen muss, werden PC-Spieler kostenlos über Xbox Live miteinander zocken können.

Mehr Liebe für PC-Spieler

Vergangene Woche gab Microsoft im Zuge der GDC seine neue Gaming-Initiative für PC bekannt. Künftig wolle sich der Konzern wieder besser um seine spielende Windows-Klientel kümmern. Dazu gehört auch, dass manche Spiele künftig via Cross-Buy-Funktion nur einmal für mehrere Plattformen gekauft werden müssen. (zw, derStandard.at, 10.3.2015)

  • Freuen Sie sich auf Xbox Live für Windows?
    foto: reuters/fred prouser

    Freuen Sie sich auf Xbox Live für Windows?

Share if you care.