Promotion - entgeltliche Einschaltung

Familie ist willkommen

10. März 2015, 11:58

Auszeichnung "hochschuleundfamilie" für die FH Technikum Wien

Das Audit "hochschuleundfamilie" ist ein Managementinstrument für Universitäten und Hochschulen, mit dem sowohl bestehende Aktivitäten aufgezeigt als auch neue Strategien und Ziele rund um das Thema Vereinbarkeit von Schule und Familie entwickelt werden, von deren positiven Effekten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die Studierenden profitieren. Die FH Technikum Wien wurde im März 2014 als familienfreundliche Hochschule mit dem staatlichen Gütezeichen "hochschuleundfamilie" ausgezeichnet. Gender-Mainstreaming-Beauftragte Nicole Sagmeister, MA meint heute dazu: "Lehre und Forschung werden immer von Menschen für Menschen gestaltet. Sowohl Studierende als auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter müssen täglich unterschiedliche Anforderungen unter einen Hut bringen. Uns ist es wichtig, hier familienfreundliche und gesunde Rahmenbedingungen zu ermöglichen."

Die Auszeichnung "hochschuleundfamilie" bestätigt den Weg der FH Technikum Wien, konsequent an der besseren Vereinbarkeit von Studium mit Beruf und Familie zu arbeiten. Insgesamt sind über zwanzig Maßnahmen vorgesehen, die innerhalb von drei Jahren umgesetzt werden sollen. Ganz oben auf der To-do-Liste der FH Technikum Wien steht daher unter anderem der Ausbau des Blended-Learning-Angebots (berufsbegleitend) für Studierende, Möglichkeiten zur Kinderbetreuung an schulfreien Arbeitstagen für Studierende sowie für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter oder auch die "Baby-Wochen" für Studenten und Mitarbeiter, die Vater geworden sind.


Details zum Audit "hochschuleundfamilie":
www.technikum-wien.at/hochschulefamilie

  • FH-Prof. DI Dr. Fritz Schmölle beck, Rektor der FH Technikum Wien, und Nicole Sagmeister, MA, Beauftragte für Gender Mainstreaming an der FH Technikum Wien, nahmen gemeinsam das Zertifikat entgegen.
    foto: harald schlossko

    FH-Prof. DI Dr. Fritz Schmölle beck, Rektor der FH Technikum Wien, und Nicole Sagmeister, MA, Beauftragte für Gender Mainstreaming an der FH Technikum Wien, nahmen gemeinsam das Zertifikat entgegen.

Share if you care.